Landwerker in der Hansestadt Demmin

Rathaus Hansestadt Demmin am 25.08.2020

Am 25. August 2020 haben die Landwerke M-V Breitband GmbH den Bürgermeister sowie die Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung sowie der Schulen über den geförderten Breitbandausbau in der Hansestadt informiert.

Gemeinsam mit dem Bürgermeister sowie Vertreterinnen und Vertreter der Stadt planen die Landwerke M-V Breitband GmbH derzeit die Termine für die Einwohner-Informationsveranstaltungen im Projektgebiet MSE 26_04. Diese werden in der Stadt sowie in den Demminer Nachrichten bekanntgegeben. So haben Schnellentschlossene die Möglichkeit, innerhalb der Planungs- und Bauphase im betreffenden Bauabschnitt in Ihrer Gemeinde einen Glasfaser-Hausanschluss bei Abschluss eines Laufzeitvertrages kostenlos zu erhalten. Die passenden BreitlandNet Produkte finden Sie hier.

Wer ist förderfähig?

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte informiert unter https://www.lk-mecklenburgische-seenplatte.de/Breitband/ über die förderfähigen Gebiete und Anschlusspunkte. Bitte informieren Sie sich dort vorab, ob Sie über das Bundesförderprogramm mit der zukunftsfähigen Glasfasertechnologie angeschlossen und versorgt werden können.

[MSE 26_04] [Mecklenburgische Seenplatte]