Die Mitarbeiter der Landwerke M-V Breitband GmbH nehmen Ihre Internet-Router in Klein Bünzow, Wrangelsburg und Karlsburg in Betrieb

Wir haben für Sie ein hochmodernes Glasfaser-Netz für ein schnelles Internet gebaut.

Das schnellste WOW aus MV kommt jetzt nach Klein Bünzow, Wrangelsburg und Karlsburg. Die Landwerke MV Breitband GmbH ist aus diesem Grund in den kommenden Wochen in den Gemeinden des Amtsbereiches Züssow unterwegs.

In Klein Bünzow werden am 11. August die Router in Betrieb genommen. Es wird darum gebeten, einen Termin unter 03981 474209 oder per Mail an stephan.pischelnone@monkeybreitlandnet.de zu vereinbaren, um den exklusiven Service vor Ort zu genießen.

In Wrangelsburg sind die Experten der Landwerke MV Breitband GmbH am 8. September von 10 bis 18 Uhr auf dem Schlossplatz 6 mit Ihrem Infomobil anzutreffen. Die Router werden wenige Tage später am 20. September in Betrieb genommen. Es wird darum gebeten, einen Termin unter 03981 474209 oder per Mail an stephan.pischelnone@monkeybreitlandnet.de zu vereinbaren, um den exklusiven Service vor Ort zu genießen.

In Karlsburg wird es am 13. September im Haus der Gemeinde (Schulstraße 27) um 18 Uhr eine weitere Einwohnerversammlung geben. Am 15. September ist das Infomobil der Landwerke MV Breitband GmbH am Multimarkt in Karlsburg, an der Buswendeschleife in Steinfurth und am Nachmittag am Teich in Moeckow und am Spielplatz in Zarnekow anzutreffen. Die Router werden am 22. September in Betrieb genommen. Es wird darum gebeten, einen Termin unter 03981 474209 oder per Mail an stephan.pischelnone@monkeybreitlandnet.de zu vereinbaren, um den exklusiven Service vor Ort zu genießen.

 

Aus der Region. Für die Region.

Die Gesellschafter der Landwerke MV Breitband GmbH sind die Stadtwerke Neustrelitz GmbH, die Stadtwerke Pasewalk GmbH, die Stadtwerke Malchow GmbH, die WEMAG AG und die Stadtwerke Rostock AG. Die Gesellschafter der Landwerke M-V Breitband GmbH sind angetreten, die Versorgung des Nordostens mit lebensnotwendigem schnellem Internet durch regionale Kraft gemeinsam voranzubringen. Unterstützt wird dieses ambitionierte Vorhaben durch den Bund, der den Breitbandausbau fördert.

Die Stadtwerke Neustrelitz verantworten die Betriebsführung der Landwerke MV Breitband GmbH.

Weitere Termine unter https://www.breitlandnet.de/fuer-sie-vor-ort

[Vorpommern-Greifswald] [VG 22_14]