Schnelles Internet für Gützkows Schüler

Internet in Lichtgeschwindigkeit auch fürs Rathaus.

Wenn die Schüler und Lehrer der Gützkower Peenetalschule nach den Ferien wieder in den Schulalltag starten, passiert dies mit Lichtgeschwindigkeit - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Mitarbeiter der Landwerke M-V Breitband GmbH haben das Glasfaser-Internet in der Bildungsstätte aber auch im Rathaus der Kleinstadt angeschlossen und in Betrieb genommen.

Die Landwerke M-V Breitband GmbH ist seit 2019 dabei, im Landkreis Vorpommern-Greifswald für schnelles Internet zu sorgen. Mehr als 20 Millionen Euro werden allein in dem Projektgebiet/Cluster VG 22_12 mit den Orten Bandelin, Gribow, Groß Polzin, Gützkow, Krien, Krusenfelde, Medow und Neetzow-Liepen, Stolpe an der Peene und Ziethen investiert. Dabei dürfte es sich um eine der größten Investitionen in der Region handeln. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald wurde insgesamt in 16 Projektgebiete aufgeteilt.

Die Bauarbeiten sind in einigen Clustern so weit fortgeschritten, dass derzeit diejenigen Kunden angesprochen werden, die betriebsbereit sind, um eine kostenlose Inbetriebnahme oder im ersten Schritt einen Dienstvertrag zu offerieren. Die Landwerke MV Breitband GmbH nimmt Schritt für Schritt, Ortschaft für Ortschaft oder in den Städten sogar Straßenzug für Straßenzug ihr Breitbandnetz in Betrieb.  Läuft in dem Projektgebiet VG 22_12 alles nach Plan, dann sollen bis Ende des Jahres alle Inbetriebnahmen abgeschlossen sein.

Mit der Digitalen Agenda der Bundesregierung wurde der Ausbau von Breitband-Internet mit 50 Mbit pro Sekunde als Ziel für ganz Deutschland gesetzt. Die Gesellschafter der Landwerke M-V Breitband GmbH versorgen mit regionaler Kraft den Nordosten in den Landkreisen Vorpommern-Greifswald, Mecklenburgische Seenplatte und Rostock mit dem schnellen Internet. Unterstützt wird dieses ambitionierte Vorhaben durch den Bund. Die Gesellschafter der Landwerke M-V Breitband GmbH sind die Stadtwerke Neustrelitz GmbH, die Stadtwerke Pasewalk GmbH, die Stadtwerke Malchow GmbH, die WEMAG AG und die Stadtwerke Rostock AG.

Die Stadtwerke Neustrelitz verantworten die Betriebsführung der Landwerke M-V Breitband GmbH.

[Vorpommern-Greifswald] [VG 22_12]